Donnerstag, August 05, 2010

Geraniensommer

Heute sieht es zwar nicht so super sommerlich aus draußen - trotzdem ein Sommer-Thema! Überall trifft man jetzt auf Geranien in Blüte und dazu gibt es im Newsletter von 'Essbare Wildpflanzen' den 'Rohköstlichen Tipp für August, den ich Euch nicht vorenthalten möchte:



Geraniensommer
Jetzt blühen sie so wunderschön, die Geranien! Sowohl die Zierpflanzen im Balkonkasten wie auch die Storchschnäbel: Geranium pratense auf der Wiese und Geranium sylvaticum dort, wo die Wiese in den Wald übergeht oder es wenigstens ein Schattenplätzchen gibt. Während ich mich bei anderen Blüten manchmal zurückhalte mit dem Sammeln, um die Pflanzenart nicht auszulöschen oder in ihrer Vermehrung zu beeinträchtigen, habe ich bei Geranium keine Hemmungen. Der Wiesen- und der Wald-Storchschnabel, so ihr deutscher Name, wachsen hier in Hülle und Fülle. Besonders morgens ist das Blau der Blüten vom Wiesen-Storchschnabel ganz entzückend, wenn es sich dann leuchtend vom Grün der Wiese abhebt. Auch zur Dekoration von Melonen mit grünlich-gelbem Fruchtfleisch machen sich die Blüten hervorragend. Die roten Blütenblätter des Wald-Storchschnabels sind ebenso hübsch und genauso essbar. Im Geschmack sind die Geraniumblüten so mild, dass sie auch Kindern schmecken.

Blüten-Eiswürfel
Blütenblätter vom Wiesen- und vom Waldstorchschnabel einzeln abzupfen und jeweils 2-3 davon in die Vertiefungen eines Eiswürfelbehälters geben. Mit Wasser auffüllen und einfrieren. So erhalten Sie hübsche Blüten-Eiswürfel zum Verwenden in Sommerlimonaden, Eistees, etc.

Melonensalat mit Blüten
Mit einem Kugelausstecher Kugeln aus dem Fruchtfleisch von verschiedenen Melonen, zum Beispiel Charentais-, Honig- und Netzmelone, ausstechen. Die Kugeln in einer Schüssel mit einigen abgezupften Blütenblättern vom Wiesen-Storchschnabel mischen und anrichten. Mit ganzen Blüten dekorieren.
Für Eilige: Wem das Ausstechen der Kugeln zuviel Arbeit ist, der dekoriere einfach die Melone mit den Blüten wie auf dem Foto. (Foto © C.Volm)
© Dr. Christine Volm

Mehr Rezepte gibt es in 'Rohköstliches - gesund durchs Leben mit Rohkost und Wildpflanzen', erschienen im Ulmer Verlag, 2010 – mit persönlicher Widmung zu bestellen unter wildundroh@web.de