Samstag, Dezember 31, 2011

Schluss - Aus -Feierabend - aber nicht ohne Rezept!

So, und wieder mal ist es geschafft. Die letzten Büroarbeiten sind noch zu erledigen und dann begebe ich mich auf die Jagd nach frischem Grün, damit ich perfekt gerüstet in ein Neues Jahr starten kann.

Zum Schluss noch ein Wort an uns vom Dalai Lama - gepostet heute auf Facebook:
Developing inner values is much like physical exercise. The more we train our abilities, the stronger they become. The difference is that, unlike the body, when it comes to training the mind, there is no limit to how far we can go.

In diesem Sinne, würde ich sagen: Es gibt noch viel zu tun - gehen wir voran.

Und für die Leckermäulchen unter Euch hier noch ein Auszug aus dem Essbaren Wildpflanzen-Magazin Ausgabe Dezember - ein Sprossen-Smoothie ist doch genau das richtige für den Neujahrsmorgen - möchten all unsere Träume und Wünsche genauso keimen wir die pflanzliche Saat:
Winter-Smoothie © Dr. Christine Volm


1 Banane
1 Orange
1-2 Handvoll Alfalfa-Sprossen
½ TL Zimt
Wasser

Wer die Alfalfa-Sprossen selbst anzieht, sollte sie so lange keimen lassen, bis sie intensiv grün sind. Die Sprossen waschen und mit den geschälten Früchten und dem Zimt pürieren. So viel Wasser zugeben, bis die gewünschte Konsistenz – zum Löffeln oder Trinken – erreicht ist.

Euch allen einen guten Rutsch und ein lichtvolles Jahr 2011!!!


Hibiscus schizopetalus (2011 in einer Innenraumbegrünung gepflanzt)