Donnerstag, Dezember 29, 2011

Silvester-Vorbereitungen

Es geht dem Ende entgegen, Freunde. Nein, ich glaube nicht, dass nächstes Jahr alles anders sein wird und an "neues Jahr, neues Glück" glaube ich auch nicht. Nein, ich glaube daran, dass das Licht schon längst begonnen hat, in uns zu leuchten und dass Einzige, was wir tun müssen, ist es daran nicht zu hindern. Und damit können wir gleich heute - noch im alten Jahr - anfangen. Und dann können wir Silvester nutzen, um uns zu bedanken, für ein großartiges leuchtendes Jahr, in dem wir mit allem benötigten versorgt wurden - auch mit manchen Dingen, die uns zunächst unnötig erschienen sind.
 Ich bereite mich auf Silvester und den Jahreswechsel vor, indem ich Wildpflanzen sammle für ein reichhaltiges Essen, indem ich Linsen keime, die ich an Silvester essen werde, einem alten italienischen Brauch folgend (damit das Geld nie ausgeht im  neuen Jahr) und indem ich die richtige Räuchermischung zusammenstelle, die mich hinüberträgt...
 Und wie sehen Eure Vorbereitungen aus?

Nicht zu vergessen das Essen! Hier wieder etwas zur Inspiration:

Silvester-Vitaminbombe (Linsen-Salat) aus 'Rohköstliches' zubereitet von Emil
Rote-Bete-Gemüse von Harald
Früchterolle (aus dem Buch "Kraft der Natur") mit Nüssen, Cashew, Ananas u.a Exoten von Emil