Mittwoch, Dezember 12, 2012

12.12.2012 - ein rohköstliches offenes Geheimnis

Jetzt endlich kann ich euch teilhaben lassen an der Arbeit des vergangenen Jahres. Kurz vor Weihnachten nun darf ich den Schleier lüften und euch einen Blick auf die Neuerscheinung des kommenden Jahres zum Thema Wildpflanzen werfen lassen.

Und hier tatatatataaaaa. das Cover


Und das Beste: Es ist schon bestellbar - wird aber erst ab 28. Januar 2013 lieferbar sein. Damit ist es leider keines der pünktlichen Weihnachtsgeschenke mehr - aber zumindest eine Alternative für den Umtausch. Oder ihr schickt den Link oder den QR-Code einfach schonmal an Omas, Opas, Kinder, Eltern, Freunde etc.um falsche Geschenke zu vermeiden und ihnen Weihnachtsstress zu nehmen - sie freuen sich bestimmt, wenn ihr mit einem Geschenk im Januar auch zufrieden seid.

Hier ein klitzekleiner Auszug aus dem Vorwort:

Während ich an diesem Buch geschrieben habe, wurde mir intensiver
denn je bewusst, welch großen Schatz wir an unseren Wildpflanzen
haben. Ich durfte ihre Heilkräfte selbst erfahren und kenne viele
Menschen, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben.
Dieses Buch soll diejenigen begleiten, die schon lange auf ein
„rohköstliches Wildpflanzenbuch mit Pflanzenbeschreibungen und
Rezepten“ gewartet haben. Sie finden hier eine Auswahl meiner
liebsten Arten: mit den wichtigsten Merkmalen und Verwechslungsmöglichkeiten,
Tipps zum Sammeln, Angaben zu Inhaltsstoffen und
nicht zuletzt pfiffigen Zubereitungsideen für leckere Gerichte – so
wie sie nicht nur fortgeschrittenen Rohköstlern schmecken, sondern
einfach allen, die sie probieren.




Übrigens: Auch "Meine liebsten Wildpflanzen" wird mit persönlicher Widmung oder signiert bei wildundroh@web.de bestellbar sein - auch dort könnt ihr es jetzt schon bestellen!

Und natürlich könnt ihr auch ebenso und weiterhin  "Rohköstliches - gesund durchs Leben mit Rohkost und Wildpflanzen" bestellen - bei wildundroh@web.de  auch signiert oder mit persönlicher Widmung. Wer es noch nicht hat, kann sich damit schon einmal wunderbar in diese Ernährungsform reindenken.