Montag, Dezember 03, 2012

Tannengrün

So sieht in diesem Jahr unser Adventskranz aus... aus dem Grün verschiedener Tannen haben wir ihn gebunden - nicht ohne an das Räuchern zu denken. Edel-Tanne und Colorado-Tanne haben den besten Duft, so dass diese beiden Nadelarten hervorragendes Räucherwerk ergeben.

die kurzen grauen Nadeln der Edel-Tanne und die langen, sichelförmigen der Colorado-Tanne, sorgen für zitronig-harzigen Waldduft in jedem Rauem

 Vor Jahren habe ich dazu folgende Anekdote aufgeschrieben:


Wer riecht nicht gern den Duft von Tannennadeln? Mich erinnern sie an meine Kindheit. Damals wurden den ganzen Advent über bei uns in der Gärtnerei Kränze gebunden und Weihnachtsgestecke fabriziert. Und immer brannten dabei Kerzen, um den Draht zu erhitzen, der sich dann leichter in die Kerzen für die Gestecke schieben lässt. Nichts Schöneres gab es für mich, als dem Duft der Tannennadeln auf die Spur zu kommen, indem ich sie vorsichtig über die Kerzenflamme hielt und den Geruch verinnerlichte. Damals entdeckte ich, dass die Nadeln unterschiedlicher Tannen- und Fichtenarten unterschiedlich rochen.
 An dieses Erlebnis erinnerte ich mich auch, als eine Panne in Christines Räuchermanufaktur sie einen Hilferuf abschicken ließ. Ihr waren die Tannennadeln für die Raunachtsmischung ausgegangen und, nein, es durften keine gewöhnlichen Tannennadeln sein, sondern die von der Colorado-Tanne (Abies concolor) wünschte sie. Alles Suchen bei den Großhändlern half ihr nichts. Da fiel mir ein, dass mein Adventskranz, den ich wie früher mit meiner Mutter und mittlerweile auch meiner Tochter in der Gärtnerei angefertigt hatte, aus Abies procera (syn. A. nobilis), der Edel-Tanne bestand. Ich war bereit ihn zu opfern, aber der Sache mit dem Duft wollte ich zuerst auf den Grund gehen. Ein bestens sortierter Weihnachtsbaumhändler half weiter – ich schnupperte mich durch alle Nadeln und siehe da: Die Colorado-Tanne roch sehr gut, aber noch besser rochen die frischen Nadeln der Edel-Tanne, die ich dann Christine auch für ihre Mischung empfehlen konnte. Und der Adventskranz hatte in diesem Jahr doppelten Nutzen: Als es Weihnachten wurde verglommen seine Nadeln langsam mit leckerem Duft auf dem Stövchen.



Und hier noch ein etwas anderer Kalender, der mir gut gefällt - welche Kalender im Netz schaut Ihr an???