Sonntag, Juni 02, 2013

Frank Elstner will seine Frau verjüngen

Hier ein supernettes Interview mit Attila Hildmann bei Frank Elstner in "Menschen der Woche".


Attila Hildmann bei Frank Elstner "Menschen der... von veganpride

Und zugegeben, meine Schlagzeile für diesen Post war etwas übertrieben, aber die Begeisterungsfähigkeit eines Frank Elstners ist natürlich die perfekte Platform für einen, der begeistern kann, wie Attila.

Gut, ich brauche keinen Biozoom - aber für all die ungläubigen Thomasse, die ihre Hand erst einmal in die Wunde gelegt haben müssen, ist dieses Gerät, mit dem man den Antioxidantiengehalt in der Haut feststellen kann, vielleicht empfehlenswert. Ich brauche meine Haut nur anzuschauen und sehe ganz deutlich, dass hier genügend Antioxidantien enthalten sind.
Ich freue mich sehr, dass Attila auch bald ein "geprüfter Wissenschaftler" sein wird, der über den Tellerrand hinausschauen will und das Ziel hat, auch das wissenschaftlich Offensichtliche für alle glaubhaft und transparent zu machen. Wir werden immer mehr!

Ich werde auf jeden Fall beim nächsten Mal genau hinschauen, wenn mir Frank Elstner beim SWR über den Weg läuft - und schauen, ob man die Verjüngung schon sehen kann. Und ich hoffe auch, dass er 100 wird, wir brauchen mehr von diesen offenen Journalisten und Fernsehleuten.