Montag, Juni 24, 2013

Loslassen mit Rohkost

Heute morgen erreichte mich folgende Nachricht von einem Exkursionsteilnehmer: " Seit 1. April 20 kg abgenommen. Ohne Diät, nur mit Rohkost -  Freude!"
Das freut mich natürlich auch, obwohl das Ziel der Rohkosternährung nicht nur das Abnehmen ist. Aber Loslassen geht ganz leicht damit und was man alles loslassen kann, zeigt sich mir immer wieder - nicht nur im Körpergewicht, sondern auch in der Stimmung der Teilnehmer in meinen Kursen.
Das Schöne daran: Es geht ganz einfach und ist köstlich dazu - schaut euch nur mal die Zutaten (das ist nur ein kleiner Teil davon) vom letzten Zubereitungskurs im Mai an - so fällt Loslassen gar nicht schwer.
Der nächste Zubereitungskurs - bei dem wir vorher natürlich auch wieder die wilden zutaten selber sammeln - findet übrigens am 10. August in Vaihingen/Enz statt.

Zutaten für die Rohköstlichkeiten im Mai-Seminar
Kokos, Mango, Kräuter, Nüsse und Samen - die Wildpflanzen dazu haben wir ganz frisch gesammelt!

Kleines Rätsel: der Gruß aus der Naturküche