Sonntag, Dezember 01, 2013

Erster Advent mit Kokos

Manchmal muss man innehalten und sotieren - das tue ich heute auch. Nächste Woche wird eine ganz besondere Woche für mich, weil ich ein superinteressantes Seminar vor mir habe. Jetzt im Winter ist es nämlich erst recht spannend, nach draußen zu gehen und zu schauen, was die Natur für unsere Versorgung bereit hält und deshalb liegen mir diese Winterseminare sehr am Herzen. Ich bin gespannt und hoffe, das Wetter spielt mit. Potluck und Detox, Baby!-Kurs am nächsten Wochenende lassen mich neben der wissenschaftlichen Aufarbeitung von Pflanzeneigenschaften auch in Rezepten und Büchern stöbern.
Adventszeit ist ohnehin immer auch Bücherzeit, viele Neuerscheinungen gibt es zu sichten und zu entscheiden, was wird verschenkt, was wird hier empfohlen und was wird verworfen. Ein Buch wollte ich euch schon lange mal vorstellen und deshalb könnt ihr hier mal einen Blick reinwerfen. Es ist von meiner lieben Freundin Britta, die hier ihre besten Kokosrezepte veröffentlicht hat. Wenn ihr noch ein Rezept für etwas Exotisches sucht, beispielsweise für den Potluck am kommenden Freitag, dann schaut doch mal da hinein.
Es gibt nicht nur jede Menge leckere Rezepte für Süßigkeiten darin zu finden, sondern auch Deftiges. Und gerade in der Winterzeit ist mir das manchmal eine willkommene Abwechlung. Rezepte wie Curry-Mango-Wrap, Habanero Cashew-Butter und Grüne Kräutersuppe locken mich oft mehr als Kuchen, Kekse und Plätzchen, aber auch dazu gibt es reichlich Rezepte in diesem Buch.
Alle Rezepte sind roh, vegan und glutenfrei!


http://www.amazon.de/K%C3%B6stliche-Kokos-Rezepte-aus-RainbowWay%C2%AE--Vitalkost-K%C3%BCche/dp/3843450544/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1385909363&sr=1-1&keywords=britta+diana+petri+kokos


Eis-Muffin auf Himbeer-Mango-Sorbet - das wär doch mal ein Weihnachtsnachtisch...