Mittwoch, Januar 22, 2014

Alles Käse... vegan und roh

Soeben habe ich festgestellt, dass ich euch noch gar nicht meinen neuen Käse vorgestellt habe - ohne Milch natürlich und roh und supereinfach und schnell zubereitet.

Dafür braucht ihr nur Sauerkraut und Nüsse nehmen und die Mischung mit möglichst wenig Wasser zu mixen. Dann würzt ihr nach Belieben und formt die kleine Käselaibchen, die dann ca. 12-14 Stunden trocknen - im Ofen bei Umluft und 40 °C oder im Dörrgerät. Sie können einige Tage kühl aufbewahrt werden und reifen noch nach und schmecken jeden Tag leckerer.

passt perfekt zum Salat von vorgestern

Ein Rezept für Obatzda im Wintergrün findet ihr auch in Rohköstliches auf Seite 92 - die Küchengeräte hier.

http://www.amazon.de/gp/product/3800179806/ref=as_li_tf_tl?ie=UTF8&camp=2514&creative=9386&creativeASIN=3800179806&link_code=as3&tag=maxtremefoto-21
Seite 92, wie gesagt... ;-)