Samstag, Januar 04, 2014

Samstags wildundroh mit veganem Hackbraten

Ihr Lieben, ich wünsche allen einen guten Morgen und drei letzte Tage zum Entspannen - dann gehts ja wieder los, sofern wir nicht eingeschneit werden und danach sieht es gerade nicht aus.
Heute steht hier Sigrids Hackbraten auf dem Programm.


Die Mischung der Zutaten wandelt sie immer ein bisschen ab und macht auch schon mal Küchlein draus - aber im Großen und Ganzen hat sie mir Folgendes aufgeschrieben: Mandeln, Sonnenblumenkerne, Karotten, Paprika, Sellerie - alles kleinhacken und vermengen und daraus dann den Braten formen - der noch etwas vor sich hintrocknen darf. Dazu macht sie eine Dattel-Tomatensoße, die gerne auch mal scharf sein darf.

Morgen kugeln sich hier dann Sigrids Energiekugeln und Goji-Kugen.