Donnerstag, Januar 02, 2014

Wild und roh im neuen Jahr

Huch, und schon haben wir 2014 - na dann mal los. Jede Menge Unternehmungen wird dieses Jahr bringen und am meisten freue ich mich auf die neuen Seminare, Exkursionen, auf alle neuen Rohkostinteressierten, die zum Coaching kommen oder anrufen und auf.... halt - das gibts morgen.

Heute erst mal wieder ein Blick zurück auf den Weihnachtspotluck zu dem, was uns Annette gezaubert hat:

Schokopralinen von Annette



Diese superleckeren Kügelchen könnt ihr ganz leicht selbst zubereiten:

Ihr nehmt zu gleichen Teilen Datteln, Mandeln (zum Beispiel je 200g) und fügt Kakaopulver dazu (hier 4 TL). Weicht die Mandeln 1-2 Tage ein und verarbeitet sie dann mit dem Kakao und den Datteln zu einem weichen Teig. Daraus rollt ihr die Kugeln, die ihr anschließend in Kokosflocken oder Sesam rollt. Tipp von mir: Fügt außerdem noch einige frische Wildpflanzen hinzu, damit es nicht nur lecker und roh, sondern auch wild genug wird in diesem neuen Jahr 2014.


Und Werner hat ganz wie gewohnt wieder für eine herrliche und köstliche Deko gesorgt aus Clementinen, Passionsfrüchten und Ananas.