Mittwoch, Februar 05, 2014

Claudias rote Mojo - würzig, roh, vegan

Claudia hat dieses Mal "Klassische Rohkost" mitgebracht - so wie man sich das vorstellt: Gemüse mit Dip. Im Geschmack aber, da war es alles andere als gewöhnliche Rohkost, sondern eine köstliche Variante des alten Klassikers.


Die rote Mojo ist eine Würzsauce, die vor allem auf den Kanaren heimisch ist und dort Mojo Rojo genannt wird, bestand aus

Paprika
Karotten
Sonnenblumenöl
Knoblauch
Kreuzkümmel
Koriandersamen
etwas Agavendicksaft
getrockneten Tomaten und Zitrone. Darübergestreut hatte sie leckere Radieschenkeimlinge.

Dazu gabs Paprika-, Karotten- und Selleriestäbchen.

Wer übrigens beim nächsten Potluck dabei sein möchte, kann sich bei mir melden - siehe Impressum.