Dienstag, Mai 20, 2014

Frühstücksbuffet wild, roh und köstlich

Das Must-have: gemischter Wildpflanzenteller hier mit Fingerkraut, Ruprechtskraut, Thymian, Gundelrebe, Zitronenmelisse..., dazu leckere Papaya mit Kernen (die sind köstlich!)

Im Hintergrund: Kakaonibs zu den Bananen dahinter, Oliven von Vitaverde, Aprikosen und saftige Mango
Solch ein Frühstück gibt Kraft für den Tag - die werden wir auch brauchen, wenn wir gemeinsam beim Seminar in Leutasch in den Bergen unterwegs sein werden - es gibt übrigens noch freie Plätze - also meldet Euch schnell an. Die Teilnehmer vomYogaseminar haben jeden Tag solch ein Frühstück genossen, bei "gesund in den Bergen" wird so eventuell auch unser Lunchpaket aussehen. ich will ja nicht zuviel verraten.
Übrigens, wenn Ihr Euch mit der Rohkost einmal vertraut machen wollt, dann empfehle ich Euch "Rohköstliches - gesund durchs Leben mit Rohkost und Wildpflanzen", dann wisst Ihr schon alles, was für Einsteiger wichtig ist und die Rezepte im Buch sind so einfach, da braucht Ihr noch nicht einmal besondere Geräte. Reinlesen könnt Ihr hier auf der ebook-Seite - die trägt noch das Cover der alten Auflage -  das neue Buch  hat noch keinen "Blick ins Buch".

http://www.amazon.de/Rohk%C3%B6stliches-Gesund-durchs-Rohkost-Wildpflanzen-ebook/dp/B00CJA9ZQY/ref=la_B00IZWAT9W_1_3?s=books&ie=UTF8&qid=1400568395&sr=1-3#reader_B00CJA9ZQY
Aufs Bild klicken und reinlesen...