Sonntag, Mai 11, 2014

Mamas Entspannungstag mit Rohkost und Wildpflanzen für Anfänger

Muttertag müsste eigentlich Mamas Entspannungstag heißen. Was ist das Schönste daran? Dass Mama mal nicht denken muss, wie mache ich es allen Recht.
Im Gegenteil, an diesem Tage versuchen das ganz oft mal die restlichen Familienmitglieder. Was aber wenn die nicht so richtig wissen wie? Dann kann die Mission auch schwierig werden.
Deshalb mein Tipp: Ganz klein anfangen. Zum Beispiel mit dieser wirklich easy Rohkost-Variante aus "Meine liebsten Wildpflanzen - rohköstlich" - Blumenkohl mit Frühlingskräutercreme. Diese Gericht lässt sich nicht nur beliebig um Mamas Lieblingsrohgemüse erweitern, die Mayo ist so lecker, gesund und einfach zu machen, dass es eben nicht die Möhrchen-Rohkost mit Dip ist, sondern ein komplett leckeres Yummy-Gericht. Davon haben sichbei unserem Seminar "Yoga&WildeRohkost" alle überzeugen lassen. Schaut mal:

Männer machen Gemüse richtig schön (danke Jörg) - mit Geduld können das auch Anfänger
Leckeres Bio-Gemüse muss es sein

Die Frühlings-Kräutercreme - die schmeckt einfach und überzeugt jeden


Hmmmm.... war das gut und die Soßenschüssel war ganz schnell leer und supersauber ausgekratzt