Mittwoch, Juni 04, 2014

Tzatziki und Rosenpudding

Die Rosen blühen und es wird Zeit die ersten Rosenrezepte auszuprobieren. Das als Anregung für diesen wunderschönen Junitag heute. Ich habe schon mehrere ausprobiert, da demnächst das Rosenthema hier hoch im Kurs stehen wird - Ihr dürf gespannt sein, es wird wieder mal was ganz Besonderes. Ein Beispiel aus der Rosenrezeptsammlung, das gut gelungen, superlecker und einfach ist, ist der Chiapudding mit Rosenblüten. Grundrezept ist die Blütenmilch aus "Meine liebsten Wildpflanzen-rohköstlich", die ich mit Chiasamen eingedickt habe. Ihr könnt auch jede beliebige Nussmilch dafür nehmen. Das könnte ich jeden Tag essen, weil die Chiasamen so richtig lange Energie geben.

Das war der Pudding, den wir beim Seminar Yoga&WildeRohkost zusammen verspeist haben.

Und das gabs vorher: Tzatziki mit Wildpflanzen nach dem Rezept aus Meine liebsten Wildpflanzen-rohköstlich von Seite 83
Das war das letzte Bild vom Seminar Yoga&WildeRohkost - das nächste Seminar "Gesund in den Bergen mit essbaren Wildpflanzen und veganer Rohkost " findet Ende Juli statt und wir haben noch wenige Plätze frei. Wer also einmal ausprobieren will, wie das mit der Rohkost so läuft, der meldet sich einfach hier an - ganz schnell - dann habt Ihr noch freie Zimmerwahl!