Donnerstag, August 28, 2014

Desserts sind gar nicht schwer

Und was sich reimt, das stimmt, oder? Für heute können wir das mal so stehen lassen, weil rohköstliche Desserts wirklich ganz leicht zuzubereiten sind. Im Einzelnen findet Ihr hier: Rosenmarzipan (S. 95) aus "Meine liebsten Wildpflanzen - rohköstlich" und die Blütenmilch (S. 95), die über den Obstsalat gegeben wurde. Darunter verbirgt sich der Obstsalat á la Provence aus Rohköstliches (Seite 118).
Okay die Kirschenzeit ist nun vorbei - das war unser Dessertteller beim Rosenpotluck - aber wie wäre es mit Brombeeren als Alternative. Rosenblütenblätter gibt es noch jede Menge und mir bleibt dann nur noch "Guten Appetit" zu wünschen.



Herzen aus rohköstlichem Rosenmarzipan - hmm.