Freitag, September 26, 2014

Bücher fair(er) bestellen - Alternativen zu Amazon

Ja, ich weiß, viele von Euch haben genug von den großen Versandhändlern und das ist - finde ich - auch verständlich, angesichts der Meldungen über die schlechte Behandlung von Mitarbeitern, etc.
Da bleibt natürlich noch der Buchladen um die Ecke, die eventuell beste Alternative, aber das wisst Ihr selber.
Ich möchte Euch heute einfach mal ein paar alternative Versender vorstellen, bei denen Ihr dann gerne auch alle meine Bücher bestellen könnt ;-)

Wie Ihr im Folgenden seht, Alternativen zu Amazon gibt es genug:

Und nun zu den Links:
Ecobookstore spendet für den Schutz des  Regenwalds
Fairbuch - ca. 2 Prozent vom Ladenpreis, werden an die Kindernothilfe gespendet
Buch7 fördert soziale, kulturelle und ökologische Projekte

Wer ein Buch mit persönlicher Widmung haben möchte, der kann am Samstag nach Speyer zur Rohvolution kommen oder es direkt bestellen per Mail an wildundroh(ät)web(punkt)de - dann bekommt Ihr es portofrei und handsigniert zugeschickt.





lesen Sie weiter: http://www.utopia.de/magazin/alternativen-zu-amazon