Dienstag, Dezember 02, 2014

Winterzeit - Wurzelzeit

Langsam wird es ein bisschen kälter. Alle Pflanzenenergie geht jetzt in die Wurzeln. Solange der Boden noch nicht gefroren ist, können wir nun also die Wurzeln ernten.
Ich habe die von der Wilden Möhre geerntet und leckere Gerichte daraus gemacht. Aber Achtung: ihr solltet Euch sicher sein, dass es wirklich die Wilde Möhre ist, was Ihr da erntet, weil eine Verwechslung mit einem anderen, giftigen Doldenblütler fatale Folgen haben könnte.


ZumSäubern kann man die Wurzeln eine Weile ins Wasser stellen und dann mit einer feinen Bürste abschrubben, dann sehen sie so aus.
Und welche Wurzeln erntet Ihr so?