Dienstag, März 31, 2015

Frau Holle und die Schaumkräuter

Eine Frage die mir derzeit ganz häufig gestellt wird: Was sind denn das für rötliche Blätter im Gras?

Mancherorts gibt es auch schon Blütenstiele dazu.
Die liebe Frau Holle reist nun übers Land und weckt die Frühjahrsblüten - die Stürme, so glaubte man früher, das war Frau Holle mit ihrem Schlitten und in ihrem Gefolge blühten die Schlüsselblumen und ganz bald auch die Blüten, die zu diesen roten Blättern gehören, die jetzt nach und nach verschwinden und den Blütenstielen mit ganz anders geformten Blättern Platz machen.


Es ist das Wiesen-Schaumkraut, dass sich jetzt aufs Blühen vorbereitet und von Frau Holle wachgeküsst werden möchte. Ein anderes Schaumkraut schickt sie mit den wärmeren Tagen dann in die Pause - das Behaarte Schaumkraut blüht schon lange und streut jetzt seine (vor)letzten Samen - wenn es dann richtig warm wird verschwindet es meist. Anschauen könnt ihr es hier.
Demnächst dann Bilder vom blühenden Wiesen-Schaumkraut.