Mittwoch, September 09, 2015

Wegerichsamen - jetzt frisch und gratis


Ah, ich liebe sie und in diesem Jahr sind sie so lecker und prall gefüllt mit wertvollen Ölen. Sie sind  mit den Flohsamen verwandt (das sind auch nur Wegerichsamen von Plantago ovata - dem Indischen Wegerich) und wie bei diesen quellen auch bei den Samen der heimischen Arten die äußeren Samenhäutchen auf und fördern die Verdauung.


Ich könnte sie trocknen und für den Winter aufheben, aber ihr wisst ja, ich esse saisonal und daher werden sie jetzt gleich aufgegessen und im Winter gibt es dann das, was ich dann finde. Wegerichsamen lassen sich super über Müsli, Suppen und Salat streuen oder unterwegs einfach so vom Blütenstiel wegknabbern. Also haltet die Augen auf - Wegerich gibt es fast überall zu finden.