Samstag, Juli 02, 2016

Juhu, die Pilzsaison ist eröffnet und die Rosen blühen

Manchmal ist Facebook richtig nützlich. Vorletzte Woche zum Beispiel haben Freunde dort ihre ersten Pilzfunde gepostet. Und was musste ich dann tun? Richtig, sofort in den Wald gehen. Das war unser frühester Pilzgang überhaupt am 19. Juni , normalerweise warten wir mindestens bis Mitte Juli.

Na ja, die Ausbeute war nicht wirklich groß - aber es war ein deutliches Signal: Ab jetzt ist wieder Wald angesagt. Also probieren wir es gleich nächste Woche wieder. Rezepte für rohe Pilzgerichte gibt es übrigens in meinen Büchern.

Birkenpilz, zwei Steinpilze und zwei Maronen - ganz nett für den Anfang, vor allem die dicken Steinpilze.

Euch ein schönes Wochenende - vielleicht hat ihr ja Lust auf Rosen - dann könnt ihr mich besuchen kommen im Haigerlocher Rosengarten. Dort finden heute und morgen die Haigerlocher Rosentage statt.