Donnerstag, November 24, 2016

Cräcker aus dem Raw-Paradies mit Kornelkirschen-Ketchup



Neulich im Allgäu beim Seminar "Essbare Wildpflanzen im Herbst" habe ich mit einer Seminargruppe allerlei Rohköstlichkeiten zubereitet. Unter anderem diese Cräcker mit Avocado, Kornelkirschenketchup und Wildpflanzen.

Das Kornelkirschen-Ketchup könnt ihr eventuell jetzt auch noch nachmachen, da in manchen Regionen die Kornelkirschen in diesem Jahr so spät reif geworden sind, dass sie - wie bei uns hier - sogar jetzt noch an den Sträuchern hängen. Beste Vitamin-C-Versorgung ist damit garantiert. (Das Rezept findet ihr in Meine liebsten Wildpflanzen-rohköstlich auf Seite 87: "Ganz gesundes Fastfood - Spitzkraut-Fleckerl mit Kornelkirschen-Ketchup").

Fingerkraut und Gundermann + Kornelkirschen, was könnte das Wildpflanzenherz mehr wollen im Herbst?
Die Cräcker haben wir nicht selbst gemacht, dazu ist im Rahmen dieses Seminars, das nur von Freitagabend bis Sonntagmittag dauert, keine Zeit. Daher kaufe ich Rohkostcräcker für solche Seminare und dieses Mal waren sie von Rawdies, einer kleinen feinen Manufaktur, deren Auswahl ich euch hier gerne vorstelle.

Wenn ein Paket von Rawdies ankommt, dann muss man einfach erst einmal lächeln.


Und neben dieser Aufforderung, gibt es seit neuem auch noch die Aufwachmedizin-Sprüche  von Stefan Hiene auf jeder Packung. Stefan ist Radsportler (Mountainbike-Profi) und Aufwachmediziner und mir gefallen die Zitate ganz gut, weil sie einen dazu bringen, einmal um die Ecke zu denken, sich zu hinterfragen und nochmal genau hinzuschauen, ob das, was ich tue, eigentlich auch alles zu mir passt.


Dann natürlich die Cräcker - das ist das Probierpaket mit 5 verschiedenen Sorten:


Alle mit Liebe handgemacht von Dany Hendrych, die ich, wie auch Stefan, schon seit vielen Jahren kenne, noch aus den Anfängen der Rohkostszene in Deutschland. Sie war schon selber vor langer Zeit mit mir auf Exkursion und weiß cräckertechnisch genau, was sie tut. Der Geschmack sagt alles und alles ist auch bio.


Knusper, knusper...