Samstag, November 19, 2016

Salat aus Avocadoeiern mit Wildpflanzen und Brot

Hallo Ihr Lieben, lange nichts gehört? Ja, das war eine turbulente Woche. Ich war in der Jury vom RawFoodAward in Klötze bei Pureraw und dann in Berlin - da wird es noch einen Bericht aus dem rawtastic-Restaurant geben. Und heute geht es gleich weiter zur veggie&freivon in Stuttgart und am Sonntag ist die letzte Herbstexkursion.

Und dann hat auch noch ein weiteres neues Medium mich in dieser Woche Zeit gekostet: Instagram - da findet ihr jetzt auch immer mal was anzuschauen, aber ich musste mich da auch erst einmal reinfuchsen. Rechts oben in der Seitenleiste seht ihr den Link und könnt auf die Bilder klicken.

Aber jetzt stell ich euch erst mal noch meinen rohveganen Eiersalat mit Wildpflanzen vor - den hier haben wir in Leutasch zubereitet aus Avocados und vielen Wildpflanzen - Rezept findet ihr in wild &roh auf Seite 31 als Avocado-Frühlingswiese.

 

Dazu gab es leckeres Rohkostbrot, in diesem Fall das Kräuterrohbrot von Vitakeim.


Kräuter zupfen und zur Wiese dekorieren - viele Hände sind hier ein Vorteil

hmmmm...


Der Eiersalat macht sich auch als Füllung von Paprikahälften gut.

Nachmachen empfohlen.
Euch allen ein schönes Wochenende und vielleicht sehen wir uns ja auf der Messe heute.