Donnerstag, Dezember 15, 2016

Ben Urbanke - veganer Extremradsportler auf der veggie & frei von

Neulich auf der veggie & frei von habe ich auch Ben Urbanke getroffen.



Er steht auf der guten Seite, wenn es um Ernährung für Sportler und Profisportler geht, isst viel Rohkost und vegan, hat mittlerweile ein Buch geschrieben: Be faster go vegan und das alles, obwohl - oder soll ich sagen gerade weil er Extremeradsport betreibt. Wenn ihr mehr zu dem Thema wissen wollt und seine Arbeit, seinen Sport und die Ernährung besser kennenlernen wollt, dann geht's hier zur Homepage von Goodsports.

Auf der Messe hatte er zwei Riegel dabei, die er selbst nach seinen Ansprüchen entwickelt hat und die ich probieren durfte.  Goodsport ist dafür ein guter Name finde ich und unter diesem Label sollen auch noch weitere Produkte "von Sportlern für Sportler" auf den Markt kommen.


Probieren durfte ich den grünen Riegel mit Maca und Matcha - zum Wachwerden


und den blauen - zum Durchhalten mit Chia und Moringa


Die Basis sind 80% Fruchtanteil aus Datteln, Mango und Ananas im grünen Riegel + Chia-Samen 9%, Macapulver 4% und Grünteepulver 2,5%...


beim blauen Riegel liest sich die Zusammensetzung so: 80% Fruchtanteil aus Datteln, Bananen und Sauerkirschen + Chia-Samen 9%, Kakao 5%, Moringapulver 2%


Mir haben beide geschmeckt. Da beide aber auch geschmacklich intensive und spezielle Zutaten enthalten wie Moringa und Matcha, hätte ich mir auch noch ein bisschen was darin gewünscht, was diese Geschmacksnoten etwas unscheinbarer macht, ein schönes Gewürz, einen Hauch Kardamom oder Vanille oder... und vielleicht sogar ein paar Wildpflanzenbestandteile - da würde mir noch das ein oder andere dazu einfallen.

Aber das ist Jammern auf hohem Niveau und ich finde es erst einmal großartig, dass ein Sportler so etwas auf den Markt  bringt und andere da sicher mitreißen kann. Und überhaupt, wenn man mal all die anderen Dinge probiert, die als Sportlernahrung so auf dem Markt sind, dann sind diese Riegel auf jeden Fall schon auf einem Spitzenplatz was Gesundheit und Geschmack angeht. Ich bin gespannt, was uns da noch erwartet.

Im nächste Beitrag gibt es noch mehr "sportliche Ernährung" von der veggie & frei von.