Mittwoch, Oktober 15, 2008

Winterseminare - Exotische Früchte - Sprossenanzucht

Exotische Früchte - für Einsteiger

"Kennen Sie Granatäpfel und Papaya? Auch Karambole, Kaki, Cherimoya? Oder wollten sie schon lange einmal wissen, wie diese Früchte geöffnet, zubereitet und verzehrt werden? Auch wenn Sie einmal den Geschmack einer vollreifen Mango oder Ananas genießen möchten, sind Sie in diesem Kurs richtig. Außerdem erfahren Sie allerhand Wissenswertes zu gesundheitlicher Wirkung und Herkunft dieser Früchte. Lassen Sie sich für einen Abend in die Tropen entführen und genießen Sie die Entdeckung ganz besonderer Geschmackserlebnisse. Ein Seminar für alle, die im Winter auch süße, frische und verführerische Momente erleben wollen."


Exotische Früchte - für Fortgeschrittene

"Für alle Fortgeschrittenen auf dem Gebiet der Exotischen Früchte. Wem Litschi, Kaki und Ananas nichts Neues mehr zu bieten haben, der kann in diesem Kurs die noch unbekannte Welt der Exotischen Früchte zu entdecken. Wie wärs mit Durian, Cempedak, Safu und verschiedenen Sapoten? Oder einer Butterkokosnuss frisch vom Baum? Neue Geschmacksentdeckungen aus den Tropen - mit Verkostung."


Sprossen – Leckere Vitaminbomben für den Winter!

"In diesem Kurs geht es um Anzucht und Verwendung verschiedener Sprossenarten. Zwischen Kresse und Weizenkeimen, welche den meisten bekannt sein dürften, gilt es eine Vielfalt an kulinarischen Bereicherungen zu entdecken. Das Repertoire reicht von Alfalfa- über Broccoli-, Kichererbsen- und Radieschen- bis zu Rotklee- und Senfsprossen. Zahlreiche verschiedene Arten werden vorgestellt. Wie man für Nachschub sorgt, die Sprossen selbst kultiviert, bevorratet und sie in der Küche verwendet, wird Inhalt dieses Kurses sein. Außerdem werden die verschiedenen Keimgeräte unterschiedlicher Hersteller und Hilfsmittel vorgestellt. Dieser Kurs rüstet Sie bestens aus, für eine unabhängige Vitaminversorgung im Winter.


Wer Näheres erfahren will schicke eine Email an tine-taufrisch(ÄT)web.de.