Donnerstag, März 08, 2012

Zeit für Saft

Es ist Zeit für Saft - eigentlich nicht meine Lieblingsrohkostvariante - aber angesichts der Notwendigkeit neuer Rezepte für einen Artikel, doch mal wieder eine Herausforderung. Und ich probiere einmal mehr  einen Entsafter aus. Nachdem ich von dem Greenstar, den Keimling vertreibt sehr begeistert war, teste ich nun den Juicepresso von myveganworld. Dieser hat mich schon für sich eingenommen, weil er platzsparend und sehr leise ist - leise Küchengeräte sind mir die liebsten - das mag auch ein Grund dafür sein, dass ich nicht wirklich viele davon besitze - sieht man einmal vom besten aller Mixer - dem Vitamix - ab. Bei ihm akzeptiere ich jede Geräuschentwicklung, weil mit ihm alles mögliche an rohköstlichen Experimenten drin ist.
Nun gibt es also erst mal Saft - ich werde Euch auf dem Laufenden halten - und außerdem werde ich wieder gaanz viele Potluckbilder reinstellen in den nächsten Tagen - das was wir letzten Samstag hier veranstaltet haben, war nämlich ein Superpotluck mit so vielen verschiedenen Gerichten, dass es für jeden auch noch zum Mitnehmen reichte.

Hier erstmal Juicepresso mit Anleitung - ja, ich gebe es zu - die hat mir nicht gleich eingeleuchtet - aber wozu gibt es technikbegabte Männer - innerhalb von 2 Minuten war das Ding am Laufen.

Und hier die Zutaten für den ersten Saft - Apel-Orange-Ingwer - heute ist auch Grün dabei: Postelein!!!