Mittwoch, März 28, 2012

Moss graffiti - vegan

Heute kursiert dieses  Bild auf Facebook, das beschreibt, wie man ein Moosgraffiti herstellt - sowas wie hier:
Ich poste das Bild hier mal, ich habe keinen eigentlichen Urheber gefunden - diese stammt von hier!


Mein eigentliches Anliegen aber: Das Ganze klappt auch vegan, einfach indem man statt Buttermilch einige Tropfen Spülmittel dazu gibt. Das darin enthaltene Phosphat reicht, um das Wachstum des Mooses zu unterstützen. Also, wer im Besitz einer freien Hauswand ist, kann jetzt was wachsen lassen.