Donnerstag, November 09, 2006

herbstkräuter


Was man im Herbst noch alles im Garten finden kann:

Petersilie und Sellerie
Borretsch (Borago officinalis)
Schild- Ampfer (Rumex scutatus)
Blut-Ampfer (Rumex sanguineus)
Süßdolde (Myrrhis odorata)
Asiatischer Knoblauch
Pimpinelle (Sanguisorba minor)
Knolliges Mädesüß (Filipendula vulgaris)

Dieser November mach mir Spaß, hoffentlich bleibt es noch eine Weile so.
Ab Dezember gibt es 3 Termine, an denen man "Exotische Früchte kennen lernen kann" -
wer möchte, soll sich bald melden, dann schicke ich den Flyer zu und Ihr könnt Euch anmelden. Die Seminare finden in einem zur Küche umgebauten Felsenkeller statt, eventuell können wir - je nach Witterung - noch einen kurzen Spaziergang durch den Kräutergarten eines Restaurants machen.
Ich freu mich schon drauf.

Außerdem gibts am 21. November wieder einen TV-Termin bei "KaffeeoderTee", dieses Mal gehts um die "Aloe vera"!!!

Keine Kommentare:

Kommentar posten