Dienstag, Januar 26, 2010

Erdmandel-Müsli - das leckere Frühstück für Rohkost-, Urkost-, und Frischkost-Liebhaber

Heute morgen war ich schon kreativ: Wie heißt es so schön: Nach dem buch ist vor dem Buch und daher kreire ich schon wieder Rezepte obwohl 'Rohköstliches' noch nicht erschienen ist. Aber der Countdown läuft und einen kleinen Vorgeschmack gibt es hiermit.

Erdmandel-Müsli (Bild siehe unten)


1 große Handvoll Brombeerblätter
Fruchtfleisch von einer jungen Kokosnuss (Pagode)
1 große Saftorange
1 Handvoll Erdmandeln, 2-3 Tage eingeweicht
etwas Wasser nach Bedarf

Brombeerblätter von der stacheligen Mittelrippe befreien. Orange schälen und die groben weißen Fasern aus der Mitte entfernen.
Alle Zutaten mit dem Pürierstab grob pürieren, so dass das Müsli noch Biss hat
(c) tine taufrisch 2010

Denkt dran: ab März im Buchhandel




Wichtig:
Natürlich wird es auch in diesem Jahr Seminare, Wanderungen und Wochenenden geben. Wer mehr Infos möchte, schreibt an tine-tauffrisch(ät)web(punkt)de und prompt flattert Euch der Flyer mit Terminen zu.