Donnerstag, Juli 16, 2015

Wiesen-Salbei-Sommer

Was ist das Beste am Sommer? Die vielen Blüten. Neben Rosen (hier zum rohköstlichen Rosenmenü), Nachtkerzen und anderen Leckereien gibt es jede Menge Wiesensalbei. Den solltet ihr nicht verpassen, weil er nicht nur wirklich lecker schmeckt, sondern auch für alle gut ist, die ab und zu mal Halsweh oder Probleme mit dem Zahnfleisch haben. Auf Exkursion üben wir immer, wie man ihn als Zahnbürste einsetzen kann und im neuen Buch "wild&roh - Die besten Smoothies mit Wildpflanzen" habe ich ihn in verschiedenen Smoothies verarbeitet - das Bild wurde das Coverbild - Rezepte findet ihr auf Seite 40, 48,  und Seite 103 (Apfel-Zwiebel-Mandel-Schmalz) . Euch einen genüsslichen Sommertag.
Und, jetzt hätte ich es beinahe vergessen - es ist natürlich jetzt auch Zeit für Salbei-Chips Seite (Rezept auf Seite 133 in "Meine liebsten Wildpflanzen-rohköstlich"!)





Manchmal blüht er auch weiß...