Donnerstag, April 21, 2016

Chocodelics auf der Yogaexpo


Ihr Lieben, nun ist die Yoga-Expo schon wieder 3 Wochen her - die Zeit vergeht einfach viel zu schnell. Aber ich wollte doch noch einen kurzen Rückblick geben, weil ich dort nämlich nicht nur zum Vortrag halten war, sondern auch, um mir all die Neuigkeiten, die es rund um Yoga, Ernährung und Garten zu finden gab, anzusehen.

Immer wieder faszinierend, wie viele Menschen bei den Yogaprogrammen mitmachen.

Am Stand von Pureraw, den ich dieses Mal nur kurz besucht habe, gab es neue Köstlichkeiten aus dem Hause Chocodelic zu finden:

Ich sag es gleich vorweg: Das hier sind die besten Shokobons, die ich jemals gegessen habe, sieht man mal von den Eigenkreationen mit Wildpflanzen ab.

http://www.pureraw.de/chocodelic-schokolade-kakaobohnen-bio-roh.html

Das sind einfach nur mit leckerster Schokolade umhüllte Kakaobohnen. Der Name ist Programm und jetzt beim Schreiben find ich es extrem schade, dass sie schon alle aufgefuttert sind.


Bisher waren das meine Lieblinge von Chocodelic, sie stehen jetzt halt an zweiter Stelle:


Hier steckt eine Physalis in der Schokolade - auch seeehr lecker.


Und ganz neu sind diese Pralinen: Choco-Chia-Truffles

http://www.chocodelic.nl/chocodelic-choco-chia-truffles-bio-8-doosjes--p-16668.html

Sie sind fest und cremig, schmelzend und mit Biss, haben einfach alles, was ein Schokoholicmund erwartet.


Sie bestehen nur aus köstlichsten gesunden Zutaten: Kokosblütenzucker, Mandeln, Kakaopulver, Vanillepulver, Zimt, Chiaprotein, Datteln, Kakaonibs (für den Crunch) Zitronenschale und Himalayasalz.


Hoffentlich geht es euch nicht so wie mir und ihr müsst nicht erst noch Schokolade machen, bevor ihr welche essen könnt... Damit euch einen schönen schokoladigen Tag.