Dienstag, August 08, 2006

walking

Ich habe nicht nur viel Arbeit, ich habe mir auch eine neue Freizeitbeschäftigung gesucht. Oder vielmehr ist sie eigentlich zu mir gekommen, per Gutschein zum Geburtstag. Und nun endlich habe ich den Gutschein eingelöst und einen Nordic-Walking-Einführungskurs gemacht. Am Anfang hat es ein bisschen an der Koordination gefehlt, aber zumindest hatte ich soviel Spass dabei, dass ich gleich am Samstag dann neue Schuhe gekauft habe. Da mein Fernziel eventuell das Laufen sein soll und Walking-Schuhe nicht das Gelbe vom Ei sein sollen - die einen sagen so, die anderen sagen so - lief es also auf einen Trail-Schuh (hoert sich das nicht gut an?) hinaus. Außerdem brauchte ich Stöcke, auch das ist erledigt, und somit konnte es dann losgehen. So ein bisschen Laufen dachte ich, kann ja nicht so schlimm sein, aber immerhin hat es für einen Muskekater in den Schienbeinen schon gereicht. Heute sollte Trainigspause sein - ob ich mich daran halten mag, weiß ich nicht, mal sehen.