Freitag, Mai 27, 2011

Köstlich und gesund statt EHEC-infiziert

Nachdem Facebook soeben zweimal meinen Eintrag gelöscht hat, versuchs ich es hier:
Rohkost ist köstlich und gesund und eben nicht EHEC-infiziert. Aber mir scheint, die Welle flaut schon wieder ab. Und trotzdem: Gestern Abend am Rohkost-Buffet hat niemand Gurke gegessen. Ich möchte mal wissen, was passiert, wenn das Robert-Koch-Institut sagt, dass Zigaretten mit dem Tod-Umfall-Virus infiziert sind oder dass man sich beim Einsteigen ins Auto mit einem tödlichen Virus aus Vogelkot anstecken kann??? Ach stimmt, das ist ja gar nicht notwendig, in beiden Fällen, sterben ja schon enügend Menschen - das gehört ja zum Restrisiko... Macht Euch nicht verrückt - und genießt alles, was Euch gut tut (das allerdings bewertet ehrlich!)