Freitag, September 16, 2011

Deftiges - roh und wild

Manchmal muss es was ganz Deftiges sein - wie diese wild-rohen  - ja wie nennen wir sie denn - Fleischpflanzerl geht nicht - Vegan-Küchle - hört sich nicht deftig genug an - fällt Euch was ein?


Kommentare:

  1. Anonym10:47 AM

    Ich wuerde dise nenen: Ehrliches Brot:)

    AntwortenLöschen
  2. Leider habe ich noch nie dies Brot probiert. Ist doch gewiss "flax cracker" oder?
    Ich würde so ein Brot ein Gaumengewitter nennen. Wegen der Zwiebel, glaube ich.

    AntwortenLöschen