Samstag, März 10, 2018

Rohkost-Schmankerl: Knödel mit Schwammerl und Wildkräutern




Endlich! Endlich, bin ich wieder richtig gesund. Ich habe die Auswirkungen der Grippeviren nun doch noch am eigenen Leib mit erleben müssen. Ständig von Kranken umgeben zu sein, haut irgendwann jeden um. Davon und was ich dagegen unternommen habe, habe ich euch ja im letzten Post schon erzählt, aber heute ist es endlich einmal wieder Zeit für etwas Leckeres.



Ich hatte neulich so Lust auf Schwammerl und Knödel, dass ich mich nicht zurückhalten konnte und einfach mal ein bisschen experimentiert habe. Natürlich mussten Wildpflanzen dabei sein und eine sahnige Soße. Ich bin noch nicht ganz durch mit dem Rezept, aber wenn ihr auch einmal experimentieren wollt: Es geht relativ einfach. Wer schon einmal Rohkostbrot gemacht hat, der kann auch Knödel aus demselben Teig formen. Ob ihr Hafer, Buchweizen, Chia-, Lein-, Hanf- oder/und Sonnenblumensamen nehmt, ist egal, alles was lecker schmeckt kommt rein und wenn der Teig zusammenhält, schmecken die Knödel dann auch. Das ist ja das Wunderbare an der Rohkost, dass alles, was aus guten Zutaten gemacht wird, auch schmeckt und beliebig variiert werden kann.

Für die Soße braucht ihr was Cremiges: Mandelpüree oder cremige Cashews oder auch Sonnenblumenkerne - gut würzen mit Meersalz oder Tamari und dann natürlich die Pilze dazu. Petersilie und Wildpflanzen nicht vergessen.



Es schmeckt köstlich und das Rezept - wenn es fertig ist - schafft es ganz sicher ins nächste Buch. Schreibt mir doch mal, was ihr sonst noch gerne für Rezepte darin hättet.

Ich gehe jetzt gleich mit einer Gruppe auf Exkursion in die Weinberge bei Heilbronn und dann geht's auf in die Schweiz. Übrigens findet ihr alle Exkursions- und Seminartermine auf meiner Seite www.christine-volm.de unter Seminare - schreibt mir eine Mail (Adresse auch auf der Seite), wenn ihr nähere Infos dazu haben wollt. Es gibt noch 7 Exkursionstermine im März und bis auf die Exkursion in München gibt es auch noch freie Plätze.


Und jetzt kommt noch ein Schmankerl zum Wochenende: Ich freu mich, dabei zu sein beim Gesünder Leben Kongress 2018.


http://bit.ly/2IgZCZ9

38 Expertinnen und Experten zeigen in 45 Vorträgen, Seminaren und Workshops, (die Du vom 9.-13. März kostenlos anschauen kannst) wie einfach Du Deine Gesundheit selbst in die Hand nehmen kannst -

http://bit.ly/2IgZCZ9

Euch ein schönes Wochenende!