Mittwoch, April 05, 2006

hoffnung auf morgen

Hier erschreckt man richtig, wenn man nach draußen schaut. Das Wetter ist so grauenhaft,zwischen Regen und Schnee. Ich habe meinen Termin für eine Gartenberatung heute abgesagt, weil die meisten Menschen ihren Garten bei solch einem Wetter als besonders trostlos erleben und die Stimmung beim Skizzieren im Regen einfach schlecht ist. Für morgen allerdings, da ist Sonnenschein pur im Angebot. Und auch für den Samstag und damit für unsere Wildkräuterwanderung ist allerbestes Wetter angesagt. Hoffen wir, dass es auch so kommt.

Highlight gestern auf dem Markt: Wildspargel von Sizilien - hmmm. Die leckeren grünen Stängelchen lassen sich auch am Schreibtisch knabbern.