Freitag, März 19, 2010

Veilchensorten in Obhut - Edible Violets

Ich habe Veilchen in Obhut genommen - entzückende blühende Veilchen - mit weißen, rosaroten, hellblauen, lila und violetten Blüten. Ich habe ihnen großzügige Plätze in größeren Töpfen gegönnt, den schönsten Platz an der Sonne verschafft und hoffe, dass sie sich dort wohlfühlen. Nun regnet es, leicht nur. Die Veilchen scheinen sich bisher wohlzufühlen.
Veilchen sind übrigens auch kulinarisch interessant - ein Rezept für Veilchencreme findet Ihr in Rohköstliches - ganz einfach aus Bananen, Brennnesseln und Veilchenblüten herzustellen. Und als essbare Deko machen sie sich auch recht gut - hier auf einer Kohlrabi-Kräuter-Cremesuppe