Freitag, Juli 06, 2018

Binge Watching am Wochenende ist gesund?


Was war das für eine Woche. Ich bin ständig den Aufgaben und Pflichten hinterhergelaufen. Buchhaltung, Seminarvorbereitung, Pakete, die nicht angekommen sind und lauter solche Dinge; bin ich froh, dass die Woche rum ist.

Dir ging es auch so? Und außerdem hast Du den Kongress zum Weltrohkosttag verpasst? Dann wird es jetzt aber Zeit, alles nachzuholen. Und nur ein Kongress, der so etwas bietet, für alle, denen es diese Woche ging wie mir, ist ein guter Kongress.

Daher:
Tataaa: Das ganze Wochenende ab morgen früh kannst Du alle Interviews nochmal hören, Du kannst Dir gezielt die rauspicken, die Du verpasst hast.

go.chrvolm.223113.digistore24.com/campaignkey


Von Samstag 10 Uhr bis Sonntag 24 Uhr sind alle Interviews unter diesem Link nochmal zu sehen!

Großartig finde ich das und ich freue mich natürlich, weil auch mein Interview mit dabei ist. Einige von euch hatten geschrieben, dass sie es verpasst haben - nun gibt es nochmal eine Chance mit allen für alle - also teilt diesen Beitrag auch mit euren Freunden und empfehlt die Interviews weiter, die euch besonders gut gefallen haben.


Zu meinem Online-Interview geht's hier.Du kannst Dich gleich kostenlos registrieren und dann morgen früh - Samstag 10 Uhr - starten.

Nicht vergessen: Binge Watching ist eigentlich nicht gesund :-) aber in diesem Fall vielleicht doch.

Bis Sonntagabend sind alle Interviews online - hier kommst Du hin. Ich bin gespannt was ihr sagt, wie euch die vielen Wildpflanzen, die ich im Interview vorstelle, gefallen werden. Lass doch mal einen Kommentar unten da.

Euch ein wunderschönes Wochenende - ich werde am Sonntag, übrigens zusammen mit der Gewinnerin, die beim Weltrohkosttag-Kongress die Exkursion bei mir gewonnen hat, zum ersten Mal mit einer Gruppe in Augsburg auf Exkursion gehen und freue mich schon riesig.
Falls Du auch mal dabei sein möchtest: Alle neuen Termine bis September sind jetzt online.