Sonntag, Dezember 31, 2017

Letzter Tag 2017

Letzter Tag in diesem Jahr. Die Silvester-Vitaminbombe ist vorbereitet - das war was.

So ereignisreich und vielseitig hatte ich schon lange kein Jahr mehr. Neues Buch und neuer Job ... heieiei, wer hätte das gedacht. Der Job ist natürlich nicht wirklich neu, aber es war schon eine große Entscheidung für mich, meine Planungstätigkeiten mehr oder weniger ruhen zu lassen und die Essbaren Wildpflanzen und die Rohkost und alles was dazu gehört zum 100 %-Job zu machen. Aber diese Entscheidung war richtig: Seit Juni gab es keinen einzigen Tag, an dem ich diese Entscheidung bereut hätte, im Gegenteil.

Ich verabschiede mich an dieser Stelle nun von euch für 2017 mit einem Bild von einem neuen Freund, der mir im November zum ersten Mal so nahe gekommen ist und der jetzt immer mal wieder mit mir kommt, wenn ich draußen bin zum Pflanzensammeln.

Der Graureiher (Ardea cinerea) ist in China das Symboltier für den richtigen Weg.

Und im November hat auch schon das erste Schlüsselblümchen geblüht s.u. - Ausblick auf eine neue Vegetationsperiode.

Kurz vor Jahresende haben wir es auch geschafft, die aktuellen Termine für 2018 online zu stellen - schaut sie euch an unter "Seminare" auf meiner Homepage, vielleicht ist etwas dabei für euch. Für alle Termine könnt ihr euch ab sofort anmelden. Da lassen sich die guten Vorsätze für 2018, egal ob Detox für den Körper oder für den Geist (=Meditation) doch gleich umsetzen.

Neben Exkursionen und Seminaren (wir starten am 2. Februar mit der ersten Exkursion 2018) wird es auch weitergehen mit "Meditation am Morgen", das freut mich besonders. Ich wusste ja nicht, als ich im Oktober damit angefangen habe, ob wir wirklich eine Gruppe zusammenbekommen, aber das haben wir und nun gibt es 11 neue Termine von Januar bis März. Wenn Du dabei sein möchtest, schreib mir einfach eine Mail und ich schicke Dir alle Infos fürs erste Quartal 2018.

Die Schlüsselblume - in der nordischen Mythologie zählte sie zu den Pflanzen, die von Elfen
und Nixen geliebt und beschützt werden
Nun aber euch allen einen guten Rutsch und eine sanfte Landung in 2018. Wir "sehen" uns hier dann wieder im nächsten Jahr!